Kategorie: Ausflüge

Alpaka-Wanderung in der Hallertau

Die Menschen von Eckersberg bei Pfaffenhofen kennen das schon: Immer wieder sehen sie seelig grinsende Spaziergänger, Seit an Seit mit einem Alpaka. Auch wir waren Wandern mit den Hallertau Alpakas.

Hopfenerlebnisführung

Mal die Nase ganz tief in die Hopfendolde stecken – sowas darf auf einem Hallertau-Blog natürlich nicht fehlen. Sachkundige Anleitung dazu haben wir uns von Elisabeth Stiglmaier geholt. Bei einer Hopfenführung in Attenhofen.

Keltenschanze bei Au i.d. Hallertau

Kein Schild, keine Tafel, kein Hinweis – wer nicht weiß, was sich hier bei Au in der Hallertau im Wald verbirgt, wird auch nicht drüber stolpern. Dabei hat sie eine tolle Atmosphäre: Die Keltenschanze!

Naturgarten Schönegge

Selbst Gemüse ernten, ohne Heckmeck mit dem Anbau? Klingt nach einem frommen Wunsch! Bis, ja, bis wir zufällig in den Naturgarten Schönegge stolperten. Hier gilt: Feldfrüchte selbst ernten, und zwar 24/7! Achtung: Großer Kinderspaß!

Nöttinger Viehweiden

In Spuckweite von Geisenfeld gibt es ein wunderbares Kleinod: Die Nöttinger Viehweide, ein Naturschutzgebiet mit ganz besonderem Flair. 

Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg

Perfekt für Besuch von außerhalb: Einfache Wanderung von Kelheim zum Kloster Weltenburg mit toller Aussicht auf den Donaudurchbruch und entspannter Bootstour.