Frühstückstest: Café Beis in Mainburg

Wer in Mainburg Kuchen kaufen möchte, kommt an den Beis-Schwestern nicht vorbei. Das Café Beis hat aber noch mehr zu bieten: Gutes Frühstück zum Beispiel. 

Café Beis: So sieht es da aus

Auf den ersten Blick ist das Café Beis etwas versteckt. Man muss schon genau vor den Arkaden des Gebäudes stehen, um die Tische und die gläserne Tür zu entdecken. Der Gastraum selbst ist schmal, lang und etwas düster. Die Einrichtung kommt eher plüschig daher. Allerdings lohnt es sich bei schönem Wetter einmal quer durchzugehen und sich im gemütlichen Hinterhof niederzulassen – sehr gemütlich ist es da und fernab der Autos.

Café Beis: Die Karte

An der Kuchentheke haben wir im Café Beis schon öfter was „to go“ geholt. Jetzt aber ist ein intensiver Test der Frühstückskarte dran. Darauf finden sich neun Frühstücksvarianten, vom Franzosen-Frühstück (Heißgetränk, zwei Croissants, Marmelade und Nutella für 4,90 Euro) bis hin zum Partner-Frühstück (zwei Heißgetränke, zwei Sektgläser, gemischter Brotkorb, zwei Croissants, Butter, Wurst- und Käseplatte, Marmelade, Nutella und Müsli mit Obst für 13,50 Euro).

Sportler-Frühstück im Café Beis

Uns lacht das Sport- und das Genießer-Frühstück an. Das Sportler-Frühstück kostet 6,50 Euro, hier ist ausnahmsweise kein Heißgetränk inkludiert. Ganz schön bunt: Wie der Name erahnen lässt, kommt hier überwiegend gesunde Kost auf den Teller – Eiweiß kann der „Sportler“ mithilfe von Ei und Frischkäse tanken. Das Müsli entpuppt sich als Mischung aus Haferflocken mit reichlich (zuckerfreien) Cornflakes.

Sportler-Frühstück für 6,50 Euro – nicht im Bild, das Ei, der Brotkorb und das Müsli mit Obst

Genießer-Frühstück im Café Beis

Das Genießer-Frühstück sieht dank der vielen grünen Deko auf den ersten Blick gar nicht so anders aus. Allerdings versteckt sich deutlich mehr Wurst auf dem Teller. Eigentlich gehört da auch noch Käse zu – aber, den haben wir abbestellt.

Großer Wehmutstropfen: Das Croissant, das laut Karte dabei ist, gab es leider nicht mehr. Und das, obwohl es erst 9 Uhr morgens ist. Sehr schade! Etwas lapidar weist uns die Bedienung beim Bringen des Brotkorbes darauf hin, und auch, dass sie dafür eine Semmel mehr rein getan hat.

Genießer-Frühstück für 7,80 Euro: Nicht im Bild, der Käse, der O-Saft, der Brotkorb und das Müsli

Café Beis: Das Fazit

Das Frühstück steht schnell auf dem Tisch und ist liebevoll angerichtet. Auch Sonderwünsche sind kein Problem. Wer also gut und vor allem auch günstig frühstücken möchte, der ist im Café Beis auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

Name: Café Beis

Adresse: 
Landshuter Str. 1
84048 Mainburg

Telefon: 08751 / 847 4374

Webadresse: https://de-de.facebook.com/CafeBeis/

Öffnungszeiten: 
Montag geschlossen, sonst von 08 bis 18 Uhr geöffnet

Schreibe einen Kommentar